Was gehört alles zur Sportausrüstung bei Fußballern?

Fußballspieler haben eine ziemlich aufwendige Sportausrüstung. Diese besteht nicht nur aus einer kurzen Hose und einem Trikot. Dazu gehören außerdem Stutzen und Schienbeinschoner.

football-606235_640Die Schuhe werden speziell angefertigt und sind aus Leder. Die Stollen unter den Schuhen sind auswechselbar und werden eingeschraubt.
Der Durchmesser der Stollen ist ca. 1,2 cm und sie haben eine Länge von ca. 1,9 cm. Sie geben dem Spieler auf dem Rasen Halt, sorgen aber auch für Verletzungen, wenn ein anderer Spieler sie im Eifer des Gefechts zu spüren bekommt.

Die Kleidung der Teams ist einheitlich. Wenn zwei Teams gegeneinander spielen, müssen sich die Trikots deutlich voneinander unterscheiden. Ist das nicht so, muss die Gastmannschaft ihre Auswärtstrikots anziehen. Diese gibt es in jeder Mannschaft. Nur der Torhüter trägt ein langärmliges Trikot, um sich so von seiner Mannschaft abzugrenzen und nicht als Feldspieler gesehen zu werden. Die Ärmel seines Trikots sind an den Ellenbogen gepolstert. Bei allen Trikots wird der aktuelle Hauptsponsor der Mannschaft abgedruckt. Die kleineren Sponsoren befinden sich darum verteilt.

soccer-263716_640Doch nicht nur bei den großen Vereinen gibt es Trikots. Da ein Trikot immer so etwas wie ein Zusammengehörigkeitsgefühl vermittelt, die Leidenschaft für den Sport den man ausübt ausdrückt und den Teamgeist stärkt, entschließen sich auch kleinste Sportgruppen dazu, sich ein Trikot anfertigen zu lassen. Gerade bei Sportgruppen wie Step Aerobic oder beim Body Combat, wo die komplette Gruppe eine Choreographie durcharbeitet, sieht es sicherlich auch optisch sehr schön aus, wenn eine Gruppe gleich bekleidet ist und ihre harmonischen Bewegungsabläufe vollzieht.

Ein Trikot wirkt sicherlich, beruhend auf dem Zusammengehörigkeitsgefühl, auch immer motivierend sich besonders zu bemühen, um das Team nach vorn zu bringen und nicht zu enttäuschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.